Drei Länder Origami Treffen

drei-lander-treffen-2016

Sonntag, den 30. Oktober 2016, von  11 bis 18 h,
in der AWO-Senioren-Wohnanlage am Tennenbacher Platz
(Tennenbacher Str. 38) in Freiburg im Breisgau.

Ein Treffen für gemeinsames Falten, gemütliches Beisammensein,
Austausch und Essen, mit Faltern aus die Schweiz, Deutschland und Elsaẞ.

Beitrag: 10 €. Mitbringen:  Papier / Bücher / Faltideen / gute Laune!

Advertisements

Origami-Ausstellung in Freiburg

2016_flyer-origami-austellung_imatge
Der Triogami Stammtisch von Freiburg lädt euch ein zu der Ausstellung  
„Frühling · Sommer · Herbst & Winter“,
von 29. Oktober bis 1. November 2016 in der
AWO-Begegnungstätte am Tennenbacherplatz (Tennebacherstr. 38)

PROGRAMM

Samstag, 29.10.
11 h: Vernissage.
Von 11.30 h bis 17 h: Ausstellung, Offener Workshop
und Tombola (1 Los = 1 € – jedes Los gewinnt).
Verkauf von original japanischen Origami-Papieren.

Sonntag, 30.10.
Von 11 bis 18 h: Drei Länder Origami Treffen
Ab 14 h: Ausstellung.

Montag, 31.10. und Dienstag, 1.11.
Von 10 bis 17 h: Ausstellung.

1. Tagung zur Didaktik des Papierfaltens in Oberweißbach

Friedrich_Wilhelm_August_Fröbel
In Oberweissbach (Thüringen), Geburtsort des Pädagogen Friedrich Fröbel,
wird am 23.-24. April die 1. Tagung zur Didaktik des Papierfaltens stattfinden.

 Auf dieser Frühjahrstagung werden verschiedene Themen behandelt:
ABC des Faltunterrichts und didaktische Methoden, Falttechniken und
Materialien, Sonderdidaktik und Therapie, Mathematik und Geometrie,
Projekte, Ideen und Happening, Faltanleitungen – Erstellung
und Verwendung – und die Geschichte des Faltunterrichts.

índex

DieWorkshops und Konferenzen werden von einem Internationalen
Faltlehrerteam durchgeführt: u.a. Eulàlia Tramuns (Barcelona),
Joan Sallas (Weimar), Ariane Schreiter (Weimar), Nele Hatoum (Halle/Saale),
Hans-Werner Guth (Köln), Caroline Geller (Berlin), Anja Drews (Freiburg i. Br.),
Marieke de Hoop (Rotterdam), Petra Betscher (Gifhorn).

Das Tagungs-Organisationsteam besteht aus dem Faltkünstler
und -Historiker Joan Sallas (Weimar) und Katharina Eichhorn (Oberweißbach),
Leiterin des Friedrich-Fröbel-Memorialmuseums Oberweißbach.

froebel_museum

In diesem Museum wurde im Jahr 2015 auch die wissenschaftliche
Bearbeitung der aufgefundenen alten Fröbel’schen Dokumente

für die Ausbildung von Kindergärtnerinnen realisiert.

In den kommenden Jahren ist geplant, die Frühjahrstagung an den
anderen Orten der Fröbel-Faltstrasse (Keilhau, Bad Blankenburg,
Oberweißbach, Bad Liebenstein, Weimar) zu veranstalten.

Informationen und Anmeldung zur Tagung findet man hier.

Die Tagung ist vom Thüringer Institut für Lehrerfortbildung,
Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm) als Fortbildung für
Lehrer(innen) und Erzieher(innen) anerkannt.

Origami auf der Kreativ Messe in Stuttgart

2015KreativaStuttgartOrigami_1    2015KreativaStuttgartOrigami_4
Am 10. November fuhren Anja Drews und ich nach Stuttgart
um am Stand des
Vereins Origami Deutschland mitzuhelfen.
Jedes Jahr ist Origami Deutschland auf dieser Bastel- und
Kreativmesse vertreten, und die freiwilligen Helfer des Vereins
(wie wir) bieten einen offenen Kurs für alle Messebesucher,
die sich für die Faltkunst interessieren, an.

2015KreativaStuttgartOrigami_5  2015KreativaStuttgartOrigami_2  2015KreativaStuttgartOrigami_3  
Am Stand wird auch immer eine attraktive Ausstellung
mit dekorativen Figuren aufgebaut, bei der dieses Jahr
besonders die Werke des Origamikünstlers Daniel Chang herausragten.

2015KreativaStuttgartOrigami_6    2015KreativaStuttgartOrigami_7

20. Jubiläum von Origami Alsace

20eOrigamiAlsace3LanderTreffen2015_5    20eOrigamiAlsace3LanderTreffen2015_1
Am 11. Oktober hat die Gruppe Origami Alsace mit einer
wunderschön gestalteten Austellung von allen Arten von
Papierfiguren ihren 20. Geburtstag gefeiert.

20eOrigamiAlsace3LanderTreffen2015_4     20eOrigamiAlsace3LanderTreffen2015_3     20eOrigamiAlsace3LanderTreffen2015_2
Zudem fiel dieser Termin mit dem jährlichen Dreiländertreffen zusammen,
das ebenfalls ein besonderes war. Die Freude am Wiedersehen
und gemeinsamen Falten wurde durch das köstliche Geburtstagsessen,
mit dem die Gruppe alle Teilnehmer beschenkte, noch vervielfacht.

       20eOrigamiAlsace3LanderTreffen2015_6    20eOrigamiAlsace3LanderTreffen2015_8    20eOrigamiAlsace3LanderTreffen2015_11
Ebenfalls ein Leckerbissen war der Stand von Miyabi.de mit viel Papier
und Büchern zum Thema Origami.

        20eOrigamiAlsace3LanderTreffen2015_7    20eOrigamiAlsace3LanderTreffen2015_10    20eOrigamiAlsace3LanderTreffen2015_12
Ein richtig gelungenes Fest,
herzliche Glückwünsche und vielen Dank, Origami Alsace!

Erste „A PLEC“ in Katalonien

APLEC 2    Aplec 10
Am 24.-25. Oktober hat die erste Tagung für die Didaktik des Faltens
in Katalonien, in der Stadt Badalona, stattgefunden.

Aplec 11     Aplec 12
Ich hatte das Glück, daran teilnehmen
zu können, – ­es war einfach fantastisch!

Aplec 9    aplec 8
Die Organisatoren waren Joan Sallas und Nick Robinson, unterstützt
von einer unermüdlichen und gut gelaunten lokalen Gruppe von Freiwilligen.

Aplec 4   Aplec 6
Die Lehrer waren, unter anderen, Nick Robinson (England), Marieke de Hoop (Holland), Joan Sallas, Nele Hatoum, Anja Drews, Kristin und Sascha Pooch und Caroline Geller (Deutschland), …

Aplec 7     Aplec 16 

  Juan Gimeno, Javier Caboblanco, Cristina Belló und Belén Garrido (Spanien),
Judit Themistanjiglus (Katalonien), Vittoriana Losabio (Italien)
und Michel Grand (Frankreich).

Aplec 15    Aplec 14

In diesem Video könnt ihr eine Kostprobe von dieser Tagung bekommen.

APLEC 3     Aplec 13
Nächstes Jahr wird die Tagung wieder stattfinden, das Datum
steht schon fest: am 22. und 23. Oktober 2016.

           Aplec 5    Aplec 17

Ich habe es schon in meinem Kalender vermerkt!

APLEC 1